Ausbildung Tiefbau

 

Tiefbaufacharbeiter/-in

Schwerpunkt Strassenbauarbeiten

Ob Ausheben von Gräben, Verlegen von Wasserrohren und Stromkabeln oder Asphaltieren von Straßen – mit Körpereinsatz und speziellen Baumaschinen sorgst du für funktionierende Ver- und Entsorgung sowie neue Straßennetze. Deine Aufgaben sind:


  • Einmessen von Gräben und Verortung von Objekten.
  • Einrichten, Sichern und Räumen von Baustellen
  • Herstellen von Bauteilen aus Beton- und Stahlbeton sowie Mauerwerk
  • Herstellen von Baugruben und Gräben, Verbauen und Wasserhaltung
  • Herstellen von Verkehrswegen.

Im Schwerpunkt Straßenbau planierst du den Boden, stabilisierst ihn bevor du abschließend einen Belag aus Asphalt oder Beton aufbringst oder Pflastersteine verlegst. Doch vorher muss die Baustelle abgesperrt und vermessen werden. Anhand von Bauplänen weißt du genau, wo es lang geht oder wie die neue Straße verlaufen soll.

Folgende Voraussetzung sollten Sie für eine Ausbildung bei uns mitbringen:

  • mittlerer Schulabschluss oder vergleichbarer Abschluss
  • Mathe und Physik mindestens mit der Note „ausreichend“
  • Freude an körperlicher Arbeit und arbeiten im Freien
  • Deutsches Sprachdiplom auf dem Niveau C1, wenn Deutsch nicht Ihre Muttersprache ist

Ansprechpartner

Ulrich-Henning
Telefon: 0341 44225900 Fax: 0341 44 18 740
E-Mail:ulrich.henning@cherier.de

Philipp-Stuetzle
Telefon: 0341 44225946 Fax: 0341 44 18 740
E-Mail:philipp.stuetzle@cherier.de